Ob Erwerbung, Digitalisierung, Wissensmanagement, Open Access oder E-Medien – Lernen Sie die Lösungen von Lehmanns Media jetzt kennen und sprechen Sie mit Ihrer Fachberaterin direkt auf der Buchmesse:
Halle 4.0, Stand: A90

ANNETTE FELIX

Fachberaterin für medizinische und
wissenschaftliche Bibliotheken

eMail 0172 38 58 489

Alles rund um das Thema Open Access:

1. Kostenloser Vortrag:

Thema: Komplexität von Open Access erfolgreich managen – Dargestellt an einer Fallstudie mit der Universität Kopenhagen

Wer:
Martin Jägerhorn; ChronosHub
Detlef Büttner; Lehmanns Media
Michael Svendsen; Universität Kopenhagen

Jetzt ansehen!

OA-Kontakt: buettner@lehmanns.de

2. Alles rund um das Thema Open Access:

Wie schaffen wir Transparenz und effiziente Prozesse? Eine Abhandlung zum aktuellen Umfeld in der Open Access Landschaft und den notwendigen Änderungen aus Sicht der Beteiligten.

Jetzt downloaden!

Digitale Services von Lehmanns Media!

Lernen Sie die digitalen Services von Lehmanns Media in Live-Webinaren kennen!

Das Medienportal Le2b ist ein komfortables und langjährig erprobtes Bestellsystem für Bücher, eBooks und Zeitschriften sowie eBook-Pakete. Umfangreiche Medienbestände, transparente Bestellmöglichkeiten, Fortsetzungen, Best-Price-Beschaffung und persönlicher Support zeichnen das Medienportal Le2B seit Jahren aus.

Mit dem Lehmanns eBook Alerting-Service (LEA) behalten Sie neue eBook-Erscheinungen sicher im Blick. Sie legen ein Profil an, mit dem Sie konkret filtern, welche eBooks angezeigt werden und entscheiden, ob das eBook angeschafft wird oder nicht.

Der Lehmanns Alerting-Service (LAS) übernimmt die Beobachtung von gedruckten Buch-Neuerscheinungen. Auch hier legen Sie ein Profil an und informieren sich, wenn passende Neuerscheinungen verfügbar sind.

Das besondere Extra: Als speziellen Service können Sie LAS und LEA nach der Profilerstellung auch von Lehmanns Mitarbeitern auswerten lassen und so bereits fertig befüllte Warenkörbe von uns erhalten. Sie behalten dabei weiterhin die volle Kontrolle darüber, was tatsächlich erworben wird.

Der Lehmanns Editions- und Informations-Service (LEIS) überwacht Ihre Bestände und informiert, sobald eine Neuauflage eines vorhandenen Titels erscheint. Auf diese Weise bleibt Ihr Bestand aktuell statt antiquiert!

Eine zentrale Wissensmanagement-Plattform stellt allen MitarbeiterInnen das gesamte nutzbare Wissen digital zur Verfügung. Es ermöglicht einen zentralen Zugriff auf lizenzierte Fachinhalte sowie Millionen freier Open Access Inhalte. Es bietet aber weit mehr als das: als Intranet-Lösung genutzt, lässt sich damit auch der Zugriff auf interne Dokumente bestens organisieren.